Eva Ernst
 
  Pressemitteilungen

Aurum Interim Management ist Top Consultant 2019

Aurum Interim Management ist wieder Top Consultant
Aurum Interim Management ist Top Consultant 2019

KD Busch / compamedia

Düsseldorf – Aurum Interim zählt weiterhin zu den besten Mittelstandsberatern Deutschlands – das hat der Beratervergleich TOP CONSULTANT auf Grundlage einer wissenschaftlich fundierten Kundenbefragung ermittelt. Die Managing Partner Samir Jajjawi und Dr. Guido Klenter sowie die Senior Managerin Natascha Puttins nahmen die Auszeichnung auf der Preisverleihung beim 6. Deutschen Mittelstands-Summit in der Frankfurter Jahrhunderthalle zum zweiten Mal in Folge entgegen. Bundespräsident a. D. Christian Wulff überreichte die Trophäe.

Bereits zum zehnten Mal ehrt der Wettbewerb TOP CONSULTANT die besten Berater für den deutschen Mittelstand. Die teilnehmenden Beratungshäuser werden im Auftrag von compamedia von der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Management und Beratung (WGMB) aus Bonn auf Herz und Nieren geprüft. Herzstück der Untersuchung ist eine nach wissenschaftlichen Standards konzipierte Befragung von Referenzkunden der teilnehmenden Unternehmen. Aurum Interim schaffte auch in diesem Jahr wieder den Sprung in die Riege der Top-Consultants.

Die Düsseldorfer Berater haben sich mit ihrer Expertise im Bereich Interim Management deutschlandweit einen Namen gemacht: Seit vielen Jahren lösen sie branchenübergreifend personelle Kapazitätsprobleme von Unternehmen durch die zeitlich befristete Vermittlung von Fach- und Führungskräften. Dabei setzt Aurum Interim auf persönliche Linienerfahrung und fundierte Beratungskompetenz.

„Immer häufiger verfügen mittelständische Unternehmen nicht über die benötigte Manpower oder über die erforderliche Fachkompetenz, um sich kurzfristigen Herausforderungen stellen zu können – dann kommen wir ins Spiel“, stellt der Geschäftsführer Axel Oesterling fest.

Ein ausführliches Porträt über Aurum Interim findet sich auf dem Onlineportal www.beste-mittelstandsberater.de.

Dank seines wissenschaftlichen Hintergrunds sorgt TOP CONSULTANT für mehr Transparenz auf dem unübersichtlichen Beratermarkt. „Die Auszeichnung ist für die Berater eine Empfehlung par excellence und für Unternehmen eine wichtige Orientierungshilfe bei der Beratersuche“, sagt Prof. Dr. Dietmar Fink, Professor für Unternehmensberatung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und gemeinsam mit Bianka Knoblach Leiter der WGMB. Als wissenschaftliche Köpfe des Wettbewerbs entscheiden allein Fink und Knoblach, welche Unternehmen mit dem TOP CONSULTANT-Siegel ausgezeichnet werden. In diesem Jahr erreichten insgesamt 104 der 137 Teilnehmer eine „gute“ oder „sehr gute“ Bewertung und schafften damit den Sprung unter die Top-Consultants 2019.

Über den Beratervergleich TOP CONSULTANT

Entscheidend für die Auszeichnung mit dem Qualitätssiegel TOP CONSULTANT ist eine kundengerechte, mittelstandsorientierte Beraterleistung. Das Teilnehmerfeld des seit 2010 von compamedia organisierten Wettbewerbs besteht größtenteils aus Management-, IT- und Personalberatern. Diese Unternehmen stellen sich der Untersuchung durch die wissenschaftliche Leitung des Wettbewerbs: Prof. Dr. Dietmar Fink, Professor für Unternehmensberatung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, und Bianka Knoblach. Beide leiten die Wissenschaftliche Gesellschaft für Management und Beratung (WGMB) in Bonn. Mentor von TOP CONSULTANT ist Bundespräsident a. D. Christian Wulff. Medienpartner ist das manager magazin.

Zurück